Startseite/Mitarbeiter*innen, Praxis/Interne Fortbildung: Vaginale Infektionen

Interne Fortbildung: Vaginale Infektionen

Heute hatten wir wieder eine unserer internen Fortbildungen, für die sich netterweise unsere Ärztinnen regelmäßig zur Verfügung stellen. Thema: vaginale Infektionen.

Beschwerden, die auf eine Infektion im Intimbereich hindeuten, sind ein häufiger Grund für den Besuch beim Frauenarzt. So sind wir Mitarbeiterinnen am Empfang schon bei der Terminvergabe oft mit Fragen konfrontiert, die wir natürlich gerne kompetent beantworten wollen.

Diesmal konnten wir also selber loslegen: Ist eine Pilzinfektion eine Geschlechtskrankheit? Muss sich mein Partner mitbehandeln? Wie kann ich vorbeugen, wenn es ständig brennt und juckt? Bedeutet eine Chlamydieninfektion, dass mein Partner fremdgegangen ist? Die Frageliste war lang und ließ sich in einer Sitzung gar nicht ganz abarbeiten.

So gibt es demnächst noch einen Teil zwei – und damit ein kleines Team-Event, auf das wir uns jetzt schon richtig freuen!

2021-01-25T13:36:41+01:0029. November 2019|Mitarbeiter*innen, Praxis|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Interne Fortbildung: Vaginale Infektionen

Heute hatten wir wieder eine unserer internen Fortbildungen, für die sich netterweise unsere Ärztinnen regelmäßig zur Verfügung stellen. Thema: vaginale Infektionen.

Beschwerden, die auf eine Infektion im Intimbereich hindeuten, sind ein häufiger Grund für den Besuch beim Frauenarzt. So sind wir Mitarbeiterinnen am Empfang schon bei der Terminvergabe oft mit Fragen konfrontiert, die wir natürlich gerne kompetent beantworten wollen.

Diesmal konnten wir also selber loslegen: Ist eine Pilzinfektion eine Geschlechtskrankheit? Muss sich mein Partner mitbehandeln? Wie kann ich vorbeugen, wenn es ständig brennt und juckt? Bedeutet eine Chlamydieninfektion, dass mein Partner fremdgegangen ist? Die Frageliste war lang und ließ sich in einer Sitzung gar nicht ganz abarbeiten.

So gibt es demnächst noch einen Teil zwei – und damit ein kleines Team-Event, auf das wir uns jetzt schon richtig freuen!

2021-02-01T12:24:54+01:0029. November 2019|Practice, Staff member|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben