Der Haupt-Ansteckungsweg

Die Ansteckung erfolgt meist beim Geschlechtsverkehr durch Kontakt mit infizierten Haut- oder Schleimhautarrealen. Auch beim Oralverkehr können Viren übertragen werden. Eine Ansteckung auf nicht-sexuellem Weg ist möglich, aber vergleichsweise selten.